10.01.13 Spiegel online Wulff-Regierung verkaufte Kliniken unter Wert Der Landesrechnungshof kritisiert Berichten zufolge die Regierung in Hannover: Sie habe psychiatrische Krankenhäuser 2007 „unter Wert“ verkauft. Durch die Privatisierung seien dem Land zudem noch Mehrkosten entstanden. Die Qualität der psychiatrischen Versorgung in den Krankenhäusern sei nur „unzureichend abgesichert“ worden.