ver.di-jugend gründet den blog „Rhoenwatch“, der zahlreichen Mitarbeitern und Patienten die Möglichkeit eröffnet, anonym über Missstände am UKGM zu berichten. Nach wenigen Wochen wird„Rhoenwatch“ auf Druck der Rhön AG geschlossen.