Neue Chance für StrahlenkanoneEine Zusammenarbeit mit der Uni Heidelberg soll jetzt die Anlage zur Strahlentherapie an der Uniklinik Gießen-Marburg zum Laufen bringen. Wissenschaftsministerin Eva Kühne-Hörmann stellte eine Entscheidung bis Juli in Aussicht.