Die am 28. Januar 2013 (s.u.) vereinbarte Frist für die Inbetriebnahme der Partikeltherapieanlage endet ergebnislos.Rhön Klinikum AG hatte sich verpflichtet, bis spätestens 31. Dezember 2013 mit der ersten Patientenbehandlung zu beginnen, im Gegenzug hat das Land auf eine entsprechende Klage verzichtet.