Eine studentische Projektgruppe des Instituts für Politikwissenschaft an der Uni MRpräsentiert das Ergebnis einer Studie, wonach die Arbeitsbelastung der Beschäftigten seit der Privatisierung infolge einer gestiegenen Zahl von Patienten massiv angestiegensei. Der ärztliche Direktor, Prof. Werner erklärt im Rahmen einer Podiumsdiskussion, bei Einführung von Personalstandards „kann das Klinikum keinen Profit mehr abwerfen“.